Gesetzesanalyse

Die Durchführung der initialen Gesetzesanalyse wird aus der Begehung des Betriebsstandortes sowie aus der vollständigen Dokumentation der Ergebnisse bestehen.
Als Resultate der Analyse liefern wir Ihnen die folgenden Leistungen:

a) Datenbank Lexplus: Ihr Unternehmensprofil mit den folgenden Elementen:

Eine Gesetzesliste, welche die Übersicht über die an den Standorten geltenden Erlasse in den Bereichen Umwelt- und Arbeitsschutz, Energie auf Stufe des Bundes, der Kantone , der Standortgemeinden, der SUVA/EKAS und VKF (Vereinigung kantonaler Feuerversicherungen) ausweist.

Einen detaillierten gesetzlichen Anforderungskatalog (Gesetzeskatalog), welcher die auf Standortobjekte (Anlagen/Tätigkeiten) Ihrer Firma bezogenen Einzelvorschriften (Gesetzesartikel, Grenzwerte, Bewilligungspflichten etc.) ausweist.

b) einen Begleitbericht, welcher die Schwerpunkte des anlässlich der Analyse identifizierten Handlungs- und Abklärungsbedarfs ausweist.

Die Gesetzesdokumentation steht den Verantwortlichen in Form der Datenbank Lexplus zur Verfügung. Dabei werden nur jene Erlasse und Forderungen zugeteilt, welche für das Unternehmen tatsächlich relevant sind.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme: