Energie, CO2 und Klimaschutz

Energieberatung

Das Thema Energie mit seinen verschiedenen Facetten ist seit längerem in aller Munde. Die Neosys analysiert und optimiert technische Anlagen (Heizung, Lüftung, Kälte, Beleuchtung, Druckluft oder Produktionsanlagen) hinsichtlich ihrer Energieeffizienz und die Gebäudehülle von Industrie- und Gewerbebetrieben über Wohnbauten bis zu Verwaltungsgebäuden. Als Partner bei Planungen, Erneuerungen oder Zustandsanalysen verfolgt die Neosys das Ziel, Energiekosten zu reduzieren oder die Erreichung Ihrer Zielvereinbarung zur Befreiung von der CO2-Abgabe oder zur Rückerstattung des Netzzuschlags.

Die Neosys arbeitet mit folgenden Energie-Partnern zusammen

  • akkreditiert bei Energo, einem Programm von Energie Schweiz.
  • Minergie-Fachpartnerschaft (Silvio Borella)
  • GEAK+ Experte (Silvio Borella)
  • akkreditierter Energieberater Kt SO (Silvio Borella)
  • Berater im Programm "bern-saniert" der Stadt Bern (Silvio Borella)

CO2 und Klimaschutz

Die Neosys bietet grosses Knowhow und Dienstleistungen rund um das CO2-Gesetz und den Klimaschutz. Sie erstellt Klimagasbilanzen für Gemeinden, Produkte ('Carbon Footprint') und Prozesse. Sie macht CO2-Projekte national wie international handelbar und erarbeitet Konzepte für klimaneutrale Organisationen. Sie unterstützt und bietet eine integrale Beratung beim Vollzug des CO2-Gesetzes.

CO2-Handel
CO2-Handel in der Schweiz

Industrielle Wärmetechnik

Die Neosys analysiert und optimiert Ihre Industrieofenanlage, insbesondere hinsichtlich Reduktion des Energieverbrauchs und Sicherung und Verbesserung der Einsatzgutqualität. Sie erstellt Pflichtenhefte für Sanierungsvorhaben und überwachen Anlagen oder Bauvorhaben. Weiter bietet sie einschlägige Instruktionen und Schulungen an.