Wir unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer Lohngleichheitsanalyse

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 21. August 2019 die Änderung des Gleichstellungsgesetzes zur besseren Durchsetzung der Lohngleichheit auf den 1. Juli 2020 in Kraft gesetzt. Unternehmen mit 100 oder mehr Angestellten müssen die erste betriebsinterne Lohngleichheitsanalyse bis spätestens Ende Juni 2021 durchführen.

Die Neosys AG hilft Ihnen bei der Erstellung Ihrer Lohngleichheitsanalyse. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie dem Produkteblatt.

Lohngleichheitsanalyse: kostengünstig und konform dank der Lösung von Neosys
  • Sie haben 100 oder mehr Mitarbeitende in Ihrem Unternehmen?
  • Dann müssen Sie laut dem Gleichstellungsgesetz eine Lohngleichheitsanalyse durchführen.
  • Sie wissen nicht, wie eine Lohngleichheitsanalyse durchzuführen ist oder Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre Lohngleichheitsanalyse konform ist?
  • Kein Problem, die Neosys hilft Ihnen bei der konformen Umsetzung.

  • Sie dürfen sich gerne bei uns melden, wir sind für Sie da!