Dienstleistungen CSR und Nachhaltigkeit Nachhaltige Beschaffung Konfliktmineralien

PDF speichern Bitte warten…

Konfliktmineralien

Beschaffen Sie Mineralien ohne Skandal und Konflikte!

Wir bieten effiziente Lösungen für Ihr Konfliktmineralienmanagement und für eine nachhaltige Lieferkette.

Neosys AG
Privatstrasse 10
4563 Gerlafingen

+41 32 674 45 11
info@neosys.ch
www.neosys.ch

Beschaffung von Konfliktmineralien

Die Beschaffung von wichtigen Mineralien wie Wolfram, Tantal, Zinn und Gold – aber auch von Kobalt, Diamanten und weiterer Rohstoffe wird zunehmend komplizierter. Sowohl in der EU als auch in der Schweiz sind neue gesetzliche Bestimmungen in Kraft, die sorgfältige Abklärungen fordern, dass das Material nicht aus menschenrechts-verletzenden Quellen stammt.

Wir bieten Ihnen effiziente Lösungen für Konfliktmineralienmanagement und für eine nachhaltige Lieferkette. Wir unterstützen Sie auch bei der Bewältigung der Kundenanfragen, die von Ihnen entsprechende Nachweise verlangen, zB. beim Ausfüllen des «Conflict Minerals Reporting Template» (CMRT).

So helfen wir Ihnen, Ihr Engagement und Ihre Transparenz in diesen Bereichen zu verstärken und Ihre Sorgfaltspflicht für eine nachhaltige und konfliktfreie Lieferkette zu erfüllen.

Unsere Unterstützungsangebote: 

  • Auskünfte zu Umwelt- und Menschenrechtsthemen.
  • Analyse Ihrer Mineralienbeschaffung auf Konflikte.
  • Erarbeitung eines neuen Lieferantenkodex und von Kontrollmechanismen.
  • Bewältigen von Kundenanfragen und Unterstützung bei der Informationsbeschaffung bei Lieferanten.
  • Wo nötig: Einführen von Managementsystem-Elementen gemäss Gesetzesvorgaben.

Referenzen

Vertraulich und auf Anfrage.

Ihre Ansprechspersonen

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Jürg Liechti
Dr. sc.nat., Physiker
+41 32 674 45 25
juerg.liechti@neosys.ch

Yannic Rütti
B.Sc. in Energie- und Umwelttechnik
+41 32 674 45 27
yannic.ruetti@neosys.ch